Bild

Promotionspreis

Johannes-Zilkens-Promotionspreis für Wissenschaftsgeschichte

Der Verein der Freunde und Förderer der Studienstiftung des deutschen Volkes hat zu Ehren seines Gründers und langjährigen Vertrauensdozenten Dr. med. Johannes Zilkens (1917 – 2001) einen Promotionspreis gestiftet, mit dem herausragende, von der Studienstiftung geförderte Dissertationen aus periodisch wechselnden Fachrichtungen ausgezeichnet werden sollen.

Vorschlagsberechtigt sind die Betreuerin oder der Betreuer der Dissertation; Selbstbewerbungen sind nicht möglich. Das Auswahlverfahren ist vertraulich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Preis ist mit 5000 € dotiert und wurde im Jahr 2012 erstmals zuerkannt.

Die Satzung finden Sie hier: Satzung-Promotionspreis.doc

Im Jahr 2015 wurde der vom Verein  finanzierte Johannes Zilkens-Promotionspreis der Studienstiftung des deutschen Volkes zum dritten Mal ausgelobt und im Jahr 2016 an Dr. David Kästle-Lampardter vergeben.